Lansdown%20Logo%20White_edited.png

Entwicklung kundenspezifischer Electronic Data Interchange-Lösungen für einen führenden deutschen Schienenfahrzeuginstandhaltungskonzern

Die Situation

Während viel bei der Verbesserung der Effizienz interner Plattformen und Prozesse optimiert wurde, war eine weitere Säule der digitalen Transformation die Steigerung der Effizienz zwischen dem Konzern und seinen externen Partnern, um Bereiche wie Kundenkommunikation, Rechnungsstellung, Einkauf und Workflow zu optimieren.  Die aktuellen manuellen Prozesse führten zu erheblichen Problemen in Form von Abstimmungsfehlern, was letztendlich Zeit und Geld kostete

Unser Ansatz

Lansdowne Digital entwickelte und integrierte einen innovativen und maßgeschneiderten Elektronischen-Rechnungs-Generator, um die manuellen Eingaben und verbundenen Prozesse zu reduzieren, Fehler zu minimieren und die Durchlaufzeiten für die Rechnungsstellung zu verkürzen.  Diese Lösung fokussierte auf drei Schlüsselbereiche

 

  • Importer für Rechnungsdaten aus dem ERP des Unternehmens (Aufgaben und fakturierte Artikel)

 

  • Eingabemaske für die Eingabe zusätzlicher Rechnungsdaten - Plausibilitätsprüfungen und Datenüberprüfung auf der Benutzeroberfläche

 

  • Generierung und Download der E-Rechnungsdatei

Ergebnis & Wertauswirkungen

Die manuelle Eingabe in den Finanz- und Rechnungsprozess wurde um 40 % reduziert, was jedoch die Gesamtfehlerquote um 90 % senkte und den Zeitaufwand für die Rechnungsstellung an Kunden und die Bezahlung von Lieferanten drastisch verringerte. Dabei wurde die Transparenz über alle laufenden und ausgehenden Zahlungen weiterhin sichergestellt und sogar verbessert