Lansdown%20Logo%20White_edited.png

Implementierung von industriellen mobilen Lösungen für bei einem führenden deutschen Schienenfahrzeuginstandhaltungskonzern

Die Situation

Ein wichtiger Teil der Optimierung des Werkstattmanagements war die Verbesserung der Arbeitsprozesse über mehrere Instandhaltungszentren hinweg mit dem Ziel, sowohl Fehler als auch den Zeitaufwand für Papierdokumentation und Verwaltung zu reduzieren und gleichzeitig den Mitarbeitern benötigte Informationen zeitgerecht (JIT) zur Verfügung zu stellen

Unser Ansatz

Lansdowne Digital entwickelte eine digitale Strategie, die maßgeblich dazu beitrug, ineffiziente Prozesse zu transformieren, indem zeitaufwändige und redundante Schritte innerhalb des Workflows durch ein Value Stream Mapping identifiziert wurden

Um diese Strategie zu unterstützen, wurden maßgeschneiderte Softwarelösungen entwickelt, einschließlich einer maßgeschneiderten App für Mobilgeräte und Desktop-Computer, um die Verwaltung, den Zugriff und den Prozess für die Erfassung von Schäden, Wartungsplänen und die Rechnungsstellung zu optimieren
 

Ergebnis und Wertauswirkung

Diese neue mobile Lösung steigerte die Effizienz der Datenerfassung, der Qualität und des gesamten Reparaturprozesses von der Kundenkommunikation bis zur Rechnungsstellung des Unternehmens.  Dieses System verbesserte auch die Produktivität und die Eigenverantwortung der Mitarbeiter erheblich, indem es ihnen die benötigten Informationen zeitgerecht zur Verfügung stellte und die Notwendigkeit beseitigte, Aufgaben zu duplizieren (manuell und dann digital)